Inhalt dieser Seite

Liebe Besucherin, lieber Besucher!
Willkomen im cuba!

Das cuba ist Begegnung. Sagen die einen.

Das cuba ist bunt. Sagen die anderen.

Vor allem aber ist das cuba ein Stück Heimat für Vielfältigkeit.

Seit das Haus in der Achtermannstr. 10-12 in Münster 1986 bezogen wurde, beherbergt das soziokulturelle Zentrum unterschiedlichste Projekte und Initiativen.

 

10.01. - 03.02.

BLACK BOX

"TRACKING THE SUBJECT"

Videoinstallation Di-Fr / 16:00-20:00

Unter einem Dach

Das cuba -cultur- und begegnungscentrum Achtermannstraße-

bietet soziale Beratung, Musik, Kunst und Kultur, Kneipe, Bildungsangebote, Frauenprojekte, Eine-Welt Informationen, Amnesty, politische Aktivitäten, Musikproberäume u.v.m.


Vom Gedanken der Vernetzung getragen, hat sich das cuba den interdisziplinären Austausch auf die Fahnen geschrieben. Für eine bessere und artenreiche Welt.


Das cuba Gebäude mit dem großen Wandbild in der Achtermannstraße

Funktionsmenu

cultur- und begegnungscentrum
achtermannstraße
e.V.
Achtermannstr. 10 - 12
D-48143 Münster
T. 0251-54892

Marginalspalte

Mehrtägige Termine
Di-10.01. - Fr-03.02.17
BLACK BOX
TRACKING THE SUBJECT
Termine
Mo-23.01.2017-20:00
TatWort
Lesebühne [Die2]drei
Sa-28.01.2017-20:00
BLACK BOX
Jason Bartsch und Frere
Sa-04.02.2017-20:00
BLACK BOX
Philipp Scharrenberg
So-05.02.2017-20:00
BLACK BOX
CONTRASTE - Improvisierte Musik aus Münster
Do-09.02.2017-20:00
BLACK BOX
Afrosession - Refugees Welcome
Fr-10.02.2017-20:00
TatWort
BEST OF SONG SLAM - Der Song Slam in NRW
Sa-11.02.2017-20:00
BLACK BOX
Pep Ventura
Mo-13.02.2017-20:00
TatWort
TatWort Poetry Slam
Do-16.02.2017-20:00
BLACK BOX
Digital Primitives
Sa-18.02.2017-20:00
BLACK BOX
XPACT

Metamenü

 

Hauptmenu

Metamenü

 

Aktionsmenu