Inhalt dieser Seite

Liebe Besucherin, lieber Besucher!
Willkomen im cuba!

Das cuba ist Begegnung. Sagen die einen.

Das cuba ist bunt. Sagen die anderen.

Vor allem aber ist das cuba ein Stück Heimat für Vielfältigkeit.

Seit das Haus in der Achtermannstr. 10-12 in Münster 1986 bezogen wurde, beherbergt das soziokulturelle Zentrum unterschiedlichste Projekte und Initiativen.

 

24.03. - 18.04.

Pierre Berthet & Rie Nakajima

Dead Plants & Living Objects

cuba Foyer / Mo-Fr / 10:00 - 21:00

Unter einem Dach

Das cuba -cultur- und begegnungscentrum Achtermannstraße-

bietet soziale Beratung, Musik, Kunst und Kultur, Kneipe, Bildungsangebote, Frauenprojekte, Eine-Welt Informationen, Amnesty, politische Aktivitäten, Musikproberäume u.v.m.


Vom Gedanken der Vernetzung getragen, hat sich das cuba den interdisziplinären Austausch auf die Fahnen geschrieben. Für eine bessere und artenreiche Welt.


Das cuba Gebäude mit dem großen Wandbild in der Achtermannstraße

Funktionsmenu

cultur- und begegnungscentrum
achtermannstraße
e.V.
Achtermannstr. 10 - 12
D-48143 Münster
T. 0251-54892

Marginalspalte

Fr-24.03.2017-19:00
BLACK BOX
Pierre Berthet & Rie Nakajima: "Dead Plants and Living Objects“
So-26.03.2017-20:00
BLACK BOX
Silke Eberhard Trio
Di-28.03.2017-20:00
TatWort
Lesebühne Die2
Fr-31.03.2017-20:00
BLACK BOX
Jan-Philipp Zymny: "Henry Frottey"
So-02.04.2017-20:00
BLACK BOX
Ute Völker - Udo Schindler - Duo
Do-06.04.2017-20:00
BLACK BOX
IMPRO-Treff
Fr-07.04.2017-18:00
BLACK BOX
Deep-Listening nach Pauline Oliveros
Sa-08.04.2017-20:00
BLACK BOX
Tilo Weber & Animate Repose
Mo-10.04.2017-20:00
TatWort
TatWort Poetry Slam
Mi-12.04.2017-20:00
BLACK BOX
we will kaleid + looking for ella

Metamenü

 

Hauptmenu

Metamenü

 

Aktionsmenu