Cuba Münster: Startseite

Metamenü

 

Inhalt dieser Seite

Begegnung. Kultur. Beratung.

Seit mittlerweile 36 Jahren ist das Begegnungszentrum "cuba" in der Achtermannstraße Heimat für unterschiedliche Vereine und Initiativen aus den Bereichen Beratung, Bildung, Kultur, Musik und Kunst. Auch freie Musiker:innen und Künstler:innen sind hier kreativ.

 

Der Trägerverein dieser verschiedenen Initiatiativen heißt Soziokultur Achtermannstraße e.V. (vormals cuba e.V.). In seinen eigenen Bereichen cuba cultur und cuba beratung gestaltet der Verein ein vielfältiges und anerkanntes Programm. Sein Sozialbüro, seine Beratungsstelle Arbeit und der offene Arbeitslosentreff MALTA richten sich an Menschen in sozialen Notlagen. Sie bieten ihnen unbürokratische, professionelle Unterstützung.

 

Der Bereich cuba cultur versteht sich als Kreativplattform für regional wie international tätige Musiker:innen und Künstler:innen. Sein Programm umfasst die TatWort-Reihe mit ihren beliebten Poetry-Slams und Lesebühnen, die renommierten Konzertreihen STAGE off LIMITS und JAZZ TODAY oder die Reihe BeatBox mit ihren Workshops in DJing und Musikproduktion. Auch zahlreiche Gastspiele der Münsteraner Kreativszene haben im Veranstaltungsraum BLACK BOX ihre Bühne.

 

AKTUELLES PROGRAMM

Do-07.03.24-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

Mehr Infos hier...

Fr-08.03.24-20:00
JazzToday
Signe Emmeluth's Amoeba

Mehr Infos hier...

Do-04.04.24-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

Mehr Infos hier...

Do-11.04.24-20:00
JazzToday
Remedy: Heberer-Fonda-Hertenstein

Mehr Infos hier...

 

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen

 

 

 

Gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

 

WAS. GEHT.

Metamenü